Unser Herzstück bei acredo – DAS DESIGN

Designs bestimmen unseren Alltag. Ob beim eigenen Auto, der Wohnzimmereinrichtung oder bei Kleidung und Accessoires – besondere Designs machen diese alltäglichen Gegenstände zu etwas Besonderem und bringen so manche Abwechslung in unser Leben. Ohne unsere einzigartigen Designer würden wir so Manches vermissen – das Zusammenspiel von ungewöhnlichen Farben und Formen, die Vereinigung von Tradition und Moderne am Puls der Zeit und den Mut, neue Wege zu gehen um Menschen zu begeistern. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen die aufregende Welt des Schmuckdesigns – von den Basics über den kreativen Schaffensprozess bis hin zu den einzigartigen Ergebnissen.

Die vier Elemente des Designs

 

  • Das Profil bestimmt Form und Breite Ihres Ringes auf der Innen- und Außenseite und sorgt zusätzlich für den angenehmen Tragekomfort.
  • Die Oberfläche bestimmt den Look Ihres Ringes. Klassisch poliert, matt oder individuell gehämmert – bei der Wahl der Oberfläche stehen Designern und Kunden eine Reihe an Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung.
  • Die Raffinesse: Hier dreht sich alles um die Harmonie. Die richtigen Proportionen zwischen Breite, Form und Diamant sind besonders wichtig.
  • Die Fassungen: Wie soll der Edelstein auf ihrem Ring zur Geltung kommen? Eine Vielzahl an Fassungen setzt den Stein und den Ring unterschiedlich in Szene.

Der Schaffensprozess

Der Prozess zum finalen Schmuckstück ist langwierig, erfordert viel Geduld und Präzision, aber ist es auf jeden Fall wert. Denn die Ergebnisse zeigen wie viel Liebe und Herzblut in ihnen steckt. So können Sie sich den Schaffensprozess Ihres Schmuckstücks in etwa vorstellen:

  1. Brainstorming: Was ist Trend? Was passt zu uns und unseren Kunden? Was möchte ich mit dem neuen Schmuckstück ausdrücken? Welche Materialien möchte ich einsetzen? So oder so ähnlich können einige Fragen aussehen, die sich Designer stellen um unterschiedliche Ideen zu sammeln. Dabei entwickelt sich bereits Schritt für Schritt der fertige Ring vor dem inneren Auge des Designers.
  2. Skizzieren, ändern, skizzieren, nochmal ändern, und wieder skizzieren…sobald der Designer eine Idee formuliert hat, greift er zum Bleistift und bringt seine Vorstellungen auf Papier. Kreativität, aber auch mathematisches Geschick sind hier gefragt.
  3. Anschließend werden aus den Skizzen einige Modelle ausgewählt und in das Computerprogramm CAD übertragen – dieses perfektioniert den Entwurf.
  4. Weiter geht es mit dem Modellbau. Hier erfolgt die Transformation der Idee zu einem realen Produkt. Die Designer arbeiten eng mit den Goldschmieden zusammen, um die Vorstellungen optimal umsetzen zu können. Ungewöhnliche Ideen erfordern auch eine ungewöhnliche Umsetzung – deshalb müssen die Goldschmiede oft neue Wege finden um den Entwurf des Designers zu verwirklichen.
  5. Die Frage aller Fragen: Was sagen die Experten zu dem neuen Design? Besteht der Ring die kritischen Anforderungen?
  6. Wir haben es geschafft! Nach mehreren Monaten detailreicher und anstrengender Arbeit können die Designer ihr „Baby“ in den Händen halten. Und was die Designer natürlich am meisten freut ist, wenn Sie das Schmuckstück ein Leben lang tragen und Freude daran haben.

Quellen der Inspiration

Seien es die wunderschönen Facetten unserer Natur, das pulsierende Leben der Großstädte, Meisterwerke der Kunst und Architektur oder der Freundes- und Familienkreis – Designer schöpfen ihre Ideen aus persönlichen Lebensumständen, der Freizeit, Begegnungen mit Menschen und dem Alltag. Vor allem bei acredo ist es die Liebe welche die Designer zu immer neuen Entwürfen inspiriert: die Liebe zweier Menschen zueinander, die zärtlichen Blicke beim Ringtausch oder die Liebe für das Produkt und die Arbeit mit den hochwertigen Materialien. Den Quellen der Inspiration sind dabei keine Grenzen gesetzt. Vor allem das Feedback unserer Kunden und ihre ändernden Erwartungen an das Schmuckstück versorgen unsere Designer immer wieder mit vielen Ideen für neue Kollektionen.

Der Kunde im Designprozess

Dank des acredo Konfigurators kann jeder unserer Kunden einmal in die Rolle des Designers schlüpfen. Der Ehering der Mutter, unsere Kollektionen oder das Lieblingsschmuckstück – alles kann Ihnen als Inspiration und Vorlage für ihren individuellen Ring dienen. Im acredo Konfigurator können Sie sich selbst durch unterschiedliche Ringvarianten klicken: verschiedene Metallfarben und Steingrößen, unterschiedliche Fassungen und Schliffformen des Edelsteines sowie Farbkombinationen. Mit dem acredo Konfigurator können Sie Ihre Kreativität beweisen und einen Ring ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben gestalten.

Unser Credo

Neben dem Entwurf eines einzigartigen Schmuckstücks, streben unsere Designer vor allem danach, ihren Kunden lebenslang Freude zu bereiten. Leidenschaft und Engagement sind deshalb genauso wichtig wie Kreativität, Präzision und ein Gespür für Trends. Vor allem im Bereich der Trauringe ist es der höchste Anspruch unserer Designer, ein Schmuckstück zu kreieren, das elegant und einzigartig, aber auch zeitlos und alltagstauglich ist. Wir haben Designerin Katharina Heubach nach ihrem ganz persönlichen Credo gefragt:

 „Die Formensprache von acredo ist modern, kraftvoll und ausdrucksstark, gepaart mit Eleganz und einer gewissen Selbstverständlichkeit.“

Das Endergebnis: Wunderschöne Designs

Inspiriert von der Natur, der Liebe und den neuesten Trends entsteht bei acredo jährlich eine Vielzahl an Ringdesigns. Styles, die unterschiedlicher nicht sein können und dennoch ein gemeinsames Ziel haben: die Liebe zweier Menschen zum Ausdruck zu bringen. Wir stellen Ihnen drei unserer Lieblingsstyles vor.

  • Natural: Seien das Rauschen des Meeres oder das atemberaubende Bergpanorama – der Style „Natural“ bringt Ihre Liebe zur Natur zum Ausdruck und schafft Ringe von natürlicher Schönheit.
  • Romantic: Ein Blumenmeer, Accessoires im Vintage Style und zarte Farben und Stoffe sind klare Vertreter des Style „Romantic“. Sie lieben es verspielt und haben ein Faible für Kerzen, Blümchen und Co.? Dann sind Ringe im Romantic Design genau das Richtige für Sie.
  • Urban: Moderne Kunst – das sind klare Linien, starke Kontraste und funktionale Ästhetik. Ringe im Urban Design orientieren sich an diesen Charakteristika und sind deshalb klassisch sowie modern mit einem Touch von Maskulinität.