Von wegen „Diamonds are a girl’s best friend“ – Diamantringe für den Herrn liegen im Trend

Auch wenn Diamantringe seit jeher als Lieblingsstück der Damen gelten, sind sie in der richtigen Form, Fassung und Farbe durchaus ein beliebtes Accessoire für die Männerwelt. Ringe mit Diamanten für Männer sind seit langem kein No-Go mehr. Unsere Erfahrung zeigt, dass sich immer mehr Herren für Trauringe mit Diamanten entscheiden.

Ein Ausdruck wahrer Männlichkeit

Richtig kombiniert, verleihen Diamanten dem Herrenring ein markantes und maskulines Aussehen. Bei acredo verarbeiten wir die Diamanten beim Herrenring schlicht in die Ringschiene gefasst. So sind die Diamanten nicht so auffallend wie beim Damenring, wirken nicht zu aufdringlich aber dennoch elegant. Die Zeiten als Diamanten nur für die Frau bestimmt waren sind vorbei. Herrenringe mit Diamanten sind maskulin und etwas Besonderes.

Der Ring muss zum Typ passen

Ein Herrenring mit Diamanten spricht Bände: dieser Mann ist modebewusst, mutig und keinesfalls Mainstream. Mit Diamantringen zeigen Männer, dass sie Wert auf Mode und Aussehen legen, gerne andere Wege einschlagen und dabei stets Gentleman bleiben. Als einziges Schmuckstück oder in Verbindung mit einer tollen Uhr – der Diamantring für Herren ist zu keiner Zeit aufdringlich. Trauringe mit Diamanten passen vor allem zu Männern, die gerne Schmuck tragen und richtig zu kombinieren wissen. Passt der Ring nicht zur Persönlichkeit, verfehlen die Diamanten ihre Aussagekraft und wirken gekünstelt.

Unsere Tipps für den perfekten Herren-Diamantring

Damit die Diamanten beim Herrenring richtig zur Geltung kommen und Männlichkeit ausstrahlen, sollten Sie bei Legierung, Farbe und Fassung eine klare Linie beibehalten. Konfigurieren Sie ihre Ringe selbst oder lassen sich von den acredo Kollektionen inspirieren.

Darauf sollten Sie auf jeden Fall achten:

  • Die Legierung des Ringes sollte nicht zu weiblich wirken. Trauringe in klassischem Weißgold oder Gelbgold sind dezent.
  • Kleine, feine Diamanten lassen sich optimal dazu kombinieren. In das Edelmetall eingeriebene Diamanten sind bei Herrenringen besonders beliebt, da die Diamanten gut zur Geltung kommen, aber dennoch nicht zu aufdringlich werden.
  • Es sollte nicht zu bunt werden. Wählen Sie deshalb einen Diamanten, dessen Farbe mit der Legierung harmoniert. Der farblose, weiße Diamant ist der Klassiker unter den Diamanten – aber auch Diamanten in braun oder schwarz sind elegant und unterstreichen Ihre Maskulinität.

Optimal für den Herrenring: das Muster Millgriff

Die Millgriff-Fassung ist eine beliebte Fassung für Diamanten auf dem Herren- und Damenring. Millgriff beschreibt ein perliges Muster für Trauringe, das tausend aneinandergereihten Körnern gleicht. Das Muster wird mit einem speziellen Werkzeug, dem Millgriff-Rädchen gefertigt. Dank dieser Fassung bleibt der Herrenring trotz einer Vielzahl an Diamanten schlicht, elegant und männlich. Der Damenring kann zusätzlich mit funkelnden Diamanten auf einer breiten Ringscheine versehen werden. Herren- und Damenring bilden somit ein wunderbares Paar – vereint durch die kugelförmigen Diamanten auf beiden Ringen.

Hier finden Sie wunderbare Exemplare unserer Trauringe der neuen Kollektion Milgrain – für Mann und Frau.