Romantic Style vom Brautkleid bis zum Ring – so passt alles perfekt zusammen

Zu einer romantischen Traumhochzeit gehören nicht nur ein märchenhaftes Schloss, ein Prinz und seine Prinzessin im weißen Brautkleid, eine Pferde-Kutsche und unendlich viele Blumen in sanften Rosétönen, sondern vor allem auch ein bezaubernd romantischer Trauring. So passt alles perfekt zusammen:

Brautkleid & Schuhe der romantischen Braut

Für die romantische Braut ist ein Ballkleid mit Herzausschnitt ideal oder aber ein märchenhaftes Kleid in Crèmeweiß mit edler Spitze und einer langen Schleppe, wie es z.B. Herzogin Catherine bei ihrer Traumhochzeit in der Westminster Abbey trug. Das Prinzessinnen-Brautkleid ist der Klassiker der romantischen Brautmode. Es zeichnet sich durch eine nach unten ausbreitende Silhouette aus (auch A-Linie genannt). Bis zur Taille liegt das Brautkleid eng an, der Übergang zum Rock ist fließend. Angebrachte Stickereien wirkten verspielt und unterstreichen den romantischen Hochzeitslook. Bei der Schuhwahl sind Ihnen praktisch keine Grenzen gesetzt. Hier können Sie sich von Ihrem Geschmack leiten lassen. Einfache Kleider können gerne mit auffälligeren Accessoires und Schuhen kombiniert werden. Zu einem Kleid, das kunstvoll bestickt ist, passen dagegen einfachere Schuhe, wie z.B. filigrane Pumps mit dünnen Absätzen besser. Insgesamt sind leicht wirkende Schuhe ideal.

Romantisches Make-up & Haare

Wählen Sie die Frisur passend zur Oberpartie des Kleides. Bei schulterfreien Kleidern oder sehr schmalen Trägern sehen offene lange Haare, glatt oder gelockt traumhaft schön aus. Bei einem besonders verzierten Ausschnitt empfiehlt sich eher eine Hochsteckfrisur, damit die Haare das Dekolleté nicht verdecken. Beim Make-up ist die romantische Braut eher klassisch. Besonders harmonisch wirkt es, wenn sich die Farben Ihres Brautstraußes im Lidschatten oder Lippenstift wiederfinden. Zartes Rosé und dezente Nude-Töne wirken besonders harmonisch und natürlich. Je nach Kleid verleiht ein zierliches Diadem im Haar einen romantischen Look. Auf keinen Fall darf jedoch der märchenhafte Schleier aus transparentem Weiß fehlen.

Der Brautstrauß des Romantic Style

Leichte Rosétöne sind charakteristisch für den Romantic Style. Besonders hübsch sind Blumen mit kleineren Blüten. Sie wirken edel und stilvoll. Wer kräftigere Farben bevorzugt, entscheidet sich für Rosen in satten Pinktönen.

Eine Hochzeitstorte zum Anbeißen

Lassen Sie Ihre Hochzeitstorte mit romantischen Details verzieren, wie z.B. roséfarbenen Blüten, Bändern aus Satin, silbrig glänzenden essbaren Perlen oder kleinen Schleifen. Auch eine mehrstöckige Torte in Herzform ist möglich und natürlich darf die Figur des Brautpaares an der Spitze der Torte nicht fehlen.

Trauringe, Schmuck & Accessoires für Romantiker/innen

Ringe im Romantic Style sind zierlich und poetisch und verfügen über liebevolle Details. Die Legierungen Roségold und Weißgold wirken besonders romantisch und harmonieren wunderbar mit den hochwertigen Diamanten von acredo. Ein traumhaft schöner Steinbesatz in Herzform oder ein Verlobungsring mit einem Solitär im Brillantschliff bringen jede Romantikerin zum schmelzen.

Hier finden Sie traumhaft schöne Trauringe von acredo im Romantic Style: www.acredo-trauringe.de/trauringe-eheringe/styles/romantisch/

Hier erfahren Sie, was den romantischen Stil ausmacht:
www.acredo-trauringe.de/trauringe_verlobungsringe_blog/auch-prinzen-sind-romantiker/